Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Alex Kratzer Photography gelten ausschließlich die nachfolgend beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Fassung. 

1. Vertragspartner, Anschrift
Vertragspartner für alle Rechtsgeschäfte ist Alex Kratzer Photography, vertreten durch Alexander Kratzer.
Alexander Kratzer

Föhrenweg 4

6432 Sautens

+43 680 30 65 660

mail@alexkratzer.com

www.alexkratzer.com
84 533/5504

2. Allgemeines
a)Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in weiterer Folge AGB genannt) gelten für alle von Alex Kratzer Photography durchgeführten Aufträge, gelegten Angebote und erbrachten Lieferungen und Leistungen.
b)Die AGB gelten mit einer verbindlichen Buchung der von Alex Kratzer Photography angebotenen Leistungen als vereinbart. Alex Kratzer Photography sieht die Buchung als bindend, sobald dies eindeutig kommuniziert wurde.
c)Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dies schriftlich binnen 3 Werktagen ab dem Buchungstag zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Diese erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, Alex Kratzer Photography erkennt diese ausdrücklich an.
d)Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung ohne ausdrückliche Einbeziehung auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen von Alex Kratzer Photography.
e)Alex Kratzer Photography erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
f)Angebote von Alex Kratzer Photography sind unverbindlich und werden für 10 Werktage (ab Zusendung des Angebotes) vorgemerkt. Bis zur Bestätigung behält sich Alex Kratzer Photography vor, weitere Angebote für den angefragten Termin zu legen.
g)Ein Vertrag mit Alex Kratzer Photography kommt erst nach aktiver Rückmeldung des Kunden und anschließender Bestätigung durch Alex Kratzer Photography sowie durch Unterzeichnung des Vertrages zustande.

3. Überlassenes Bildmaterial
a)Die AGB gelten für jegliches dem Kunden überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form dieses vorliegt. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital übermitteltes Bildmaterial.
b)Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem von Alex Kratzer Photography gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke nach dem Urheberrechtsgesetz handelt. 
c)Vom Kunden in Auftrag gegebene Gestaltungsvorschläge oder Konzeptionen sind eigenständige Leistungen, die gesondert zu vergüten sind.
d)Das überlassene Bildmaterial bleibt Eigentum von Alex Kratzer Photography.
e)Der Kunde hat das Bildmaterial sorgfältig und pfleglich zu behandeln und darf es an Dritte nur zu geschäftsinternen Zwecken der Sichtung, Auswahl und technischen Verarbeitung weitergeben.
f)Der Kunde bekommt ausschließlich printfähige Fotos, die von Alex Kratzer Photography bearbeitet wurden. Unbearbeitete Originaldateien (RAW) werden nicht an den Kunden weitergegeben. Wenn der Kunde auch die unbearbeiteten Originaldateien (RAW) benötigt, dann muss er einerseits bereits vor Angebotslegung darauf hinweisen, andererseits ist dies gesondert zu vergüten. Nachträgliche Reklamationen sind nicht möglich.

4. Nutzungsrechte
a)Der Kunde erwirbt grundsätzlich ein einfaches Nutzungsrecht zur einmaligen Verwendung.
b)Abweichende bzw. ausschließliche Nutzungsrechte, medienbezogene oder räumliche Exklusivrechte oder Sperrfristen müssen gesondert vereinbart und vergütet werden.
c)Mit der Übermittlung wird lediglich das Nutzungsrecht für die einmalige Nutzung des Bildmaterials übertragen. Dieses Nutzungsrecht gilt für den vom Kunden angegebenen Zweck und für die Publikation und das Medium oder den Datenträger, welche/-s/-n der Kunde angegeben hat oder welche/-s/-r sich aus den Umständen der Auftragserteilung ergibt.
d)Jede über lit. c hinausgehende Nutzung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung ist honorarpflichtig und bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Alex Kratzer Photography. Das gilt insbesondere für: eine Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung, insbesondere in Sammelbänden, produktbegleitenden Prospekten, bei Werbemaßnahmen oder bei sonstigen Nachdrucken, jegliche Bearbeitung, Änderung oder Umgestaltung des Bildmaterials, Duplizierung des Bildmaterials auf Datenträgern aller Art, soweit dies nicht nur der technischen Verarbeitung des Bildmaterials gem. lit. c dient.
e)Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch Alex Kratzer Photography gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden.
f)Der Kunde ist nicht berechtigt, die ihm eingeräumten Nutzungsrechte ganz oder teilweise auf Dritte, auch nicht auf andere Konzern- oder Tochterunternehmen, zu übertragen.
g)Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nur gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung des von Alex Kratzer Photography vorgegebenen Urhebervermerks (© by Alex Kratzer Photography) in zweifelsfreier Zuordnung zum jeweiligen Bild.
h)Alex Kratzer Photography darf alle Fotos für Portfoliozwecke (z.B. Fotobücher, firmeneigene Webseite, Partnerwebseiten, Hochzeitsportale, Blog, Social Media Seiten und gedruckte Magazine) nutzen und es bedarf keiner erneuten Zustimmung des Kunden. Dabei obliegt es dem Auftraggeber, seine Gäste oder auch andere beteiligte Personen über die hier angeführten Verwendungsrechte zu informieren. Alex Kratzer Photography ist sehr darauf bedacht, die Privatsphäre aller Personen zu wahren und wird daher niemals Bilder mit nachteiligem Inhalt veröffentlichen. Wenn vom Kunden eine Veröffentlichung der Bilder nicht gewünscht wird, muss dies bereits bei der Anfrage geäußert werden und wird von Alex Kratzer Photography gesondert vergütet. In diesem Fall ist eine Aufzahlung in der Höhe von 20% des vereinbarten Honorars (Gesamtbetrag) zu zahlen.

5. Haftung
a)Alex Kratzer Photography übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekte. Der Erwerb von Nutzungsrechten über das fotografische Urheberrecht hinaus sowie die Einholung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Kunden. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Betextung sowie die sich aus der konkreten Veröffentlichung ergebenden Sinnzusammenhänge.
b)Alex Kratzer Photography übernimmt keine Haftung für die Sicherung der Daten. Wurden die Daten dem Kunden per Server, per DVD oder per anderem vereinbarten Datenträger übermittelt, ist der Kunde für die Datensicherung selbst verantwortlich. Alex Kratzer Photography sichert persönliche Kundendaten gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung. 

6. Honorare
a)Es gilt das vereinbarte Honorar. Ist kein Honorar vereinbart worden, gelten die vorher bekanntgegebenen Stundensätze von Alex Kratzer Photography.
b)Bei Buchung wird eine Anzahlung von 30% des Gesamtbetrages fällig. Ich bitte, diese innerhalb von 14 Werktagen auf das angegebene Konto zu überweisen.
c)Der Restbetrag (Schlussrechnung) ist bei Übergabe der Bilder (Auftragsende) zu begleichen.
d)Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, Rechnungen per Email zu erhalten.

7. Preise
a)Alle Preise sind in Euro.
b)Es gelten die zum Zeitpunkt der verbindlichen Buchung im Angebot und des Vertrages angeführten Preise.
c)Es fallen aufgrund nachfolgender Regelung keine zusätzlichen Steuern an: Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.
d)Versandkosten werden extra verrechnet.
e)Preise gelten vorbehaltlich Irrtümern bzw. Druckfehlern.
f)Entsteht ein Zahlungsverzug von mehr als einem Kalendermonat werden dem Kunden 15% des jeweils offenen Betrages als Verzugszinsen in Rechnung gestellt.

8. Buchungen
a)Jede Buchung muss über die Website www.alexkratzer.com oder direkt per Mail an mail@alexkratzer.com erfolgen. 
b)Telefonische Buchungen oder mündliche Absprachen besitzen keine Gültigkeit.
c)Eine verbindliche Buchung erfolgt erst nach aktiver Rückmeldung des Kunden und anschließender Bestätigung durch Alex Kratzer Photography sowie durch Unterzeichnung des Vertrages.
d)Eine Terminreservierung des Kunden ist für Alex Kratzer Photography nicht verbindlich und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen aufgehoben werden. In einem solchen Fall wird die geleistete Terminreservierungsgebühr in voller Höhe rückerstattet.
e)Kann das Zeitfenster von 14 Werktagen (siehe Abschnitt 6 lit. b) nicht mehr eingehalten werden (zu knappes Buchungsdatum), dann ist die Anzahlung innerhalb von 3 Werktagen ab bestätigter Buchung zu leisten. 
f)Die Terminreservierungsgebühr ist in jedem Fall zu leisten, auch wenn der Auftraggeber die Buchung in weiterer Folge storniert. Die geleistete Terminreservierungsgebühr gilt in diesem Fall als Stornogebühr.

9. Vertragsstrafe, Schadenersatz
a)Bei unberechtigter (ohne schriftliche Zustimmung durch Alex Kratzer Photography erfolgte) Nutzung, Verwendung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des vereinbarten Honorars (Gesamtbetrag) zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadenersatzansprüche.
b)Bei unterlassenem, unvollständigem, falsch platziertem oder nicht zuordnungsfähigem Urhebervermerk ist ein Aufschlag in Höhe von 30% des vereinbarten Honorars (Gesamtbetrag) zu zahlen.
c)Durch die in Abschnitt 6 vorgesehenen Zahlungen werden keinerlei Nutzungsrechte begründet.

10. Recht
a)Es gilt das österreichische Recht als vereinbart, und zwar auch bei Leistungen/Lieferungen im/ins Ausland.
b)Alle Nebenabsprachen zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
c)Eine etwaige schriftlich vereinbarte Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungültige Bestimmung durch eine sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich und juristisch am nächsten kommt.

11. Gesetzliches Rücktrittsrecht 
a)Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, sofern es sich um Produkte handelt, die dem Rücktrittsrecht unterliegen. Ausgeschlossen sind nach § 18 Abs 1 Z 3 FAGG auf jeden Fall Produkte, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden und oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Weiteres dazu entnehmen Sie bitte den AGB.
b)Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
c)Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
d)Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Alex Kratzer Photography

Alexander Kratzer

Föhrenweg 4

6432 Sautens

+43 680 30 65 660

mail@alexkratzer.com



mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

e)Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
f)Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück



-An

Alex Kratzer Photography

Alexander Kratzer

Föhrenweg 4

6432 Sautens

+43 680 30 65 660

mail@alexkratzer.com



Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)



-Bestellt am (*)/erhalten am (*)






-Name des/der Verbraucher(s)






-Anschrift des/der Verbraucher(s)






-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)






-Datum





(*) Unzutreffendes streichen.

12. Reisekosten, Verpflegung und Unterkunft
a)Die Anreise mit einem PKW wird ab Sautens berechnet. Bis zu einer Entfernung von 100 Kilometern (Hin- und Retourweg) sind die Reisekosten im Angebot enthalten. Ab dem hundertsten Kilometer werden pro Kilometer 0,42 Euro verrechnet.
b)Essen und Getränke werden während des Events vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt. 
c)Bei größerer Entfernung (ab ca. 150 Kilometern in eine Richtung) empfehle ich zur Anreise am Vortag, da es trotz aller Vorkehrungen von Alex Kratzer Photography immer wieder zu unvorhergesehenen Situationen kommen kann. Die entstehenden Unterbringungskosten (1DZ in der Nähe der Feierlichkeiten über 2 Nächte) sowie die Reisekosten (siehe Abschnitt 12 lit. a) bzw. jegliche anderen Reisemöglichkeiten wie Leihauto, Zug, Bus, Flugzeug, Schiff etc. werden von Alex Kratzer Photography im Angebot eingerechnet und selbst organisiert oder aber bei Bedarf mit dem Auftraggeber im Zuge des Erstgesprächs abgeklärt.

13. Datenschutz
a)Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und einer einwandfreien Vertragsabwicklung.
b)Der Vertragspartner nimmt folgende Datenschutzmitteilung, sofern dieser nicht eine weiterführende Mitteilung zugegangen ist, zur Kenntnis und bestätigt, dass der Fotograf damit die ihn treffenden Informationspflichten erfüllt hat.
c)Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
d)Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der einfacheren Vertragsabwicklung folgende persönliche Daten gespeichert werden. Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, die Art des gewählten Auftrages (Paketes) sowie dessen Zeitaufwand und Ort. 
e)Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.
f)Nach einer Stornierung des Vertrages werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
g)Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
h)Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, deren Webseiten Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.
i)Der Vertragspartner erteilt unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzbestimmungen seine Einwilligung, dass seine personenbezogenen Daten und insbesondere die hergestellten Lichtbilder im Sinne einer Veröffentlichung zu Werbezwecken des Fotografen verarbeitet werden.
j)Alex Kratzer Photography ist – sofern keine ausdrückliche gegenteilige schriftliche Vereinbarung besteht – berechtigt von ihm hergestellte Lichtbilder zur Bewerbung seiner Tätigkeit zu verwenden. Der Vertragspartner erteilt zur Veröffentlichung zu Werbezwecken des Fotografen seine ausdrückliche und unwiderrufliche Zustimmung und verzichtet auf die Geltendmachung jedweder Ansprüche, insbesondere aus dem Recht auf das eigene Bild gem. § 78 UrhG sowie auf Verwendungsansprüche gem. § 1041 ABGB.